Veranstaltungen

Siehe auch: Veranstaltungsarchiv

12th International S-BPM ONE Conference 2020: The Digital Workplace - Nucleus of Transformation

2. - 3. Dezember 2020, Bremen

Die 12. Internationale Konferenz S-BPM ONE 2020 findet am 2. und 3. Dezember 2020 online statt. S-BPM steht für „Subject-Oriented Business Process Management“ und bringt Teilnehmende aus Wissenschaft und Wirtschaft an der Schnittstelle der Disziplinen Produktionstechnik, Betriebswirtschaft, Logistik und Informatik zusammen. Veranstalter ist das Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH (BIBA) an der Universität Bremen. Die Tagung konzentriert sich darauf, wie Unternehmen ihren Stakeholdern helfen können, sich stärker für die Förderung von Wettbewerbsvorteilen einzusetzen, die durch oder auf Prozesstechnologien aufgebaut sind. Zahlreiche Themen stehen dabei im Fokus, wie zum Beispiel die Cloud-basierte Dezentralisierung von Unternehmen, autonome digitale Arbeitsplatzgestaltung, selbstbewusste Identitätsentwicklung, Entwicklung der digitalen Geschicklichkeitskultur und Geschäftswertschöpfung durch Prozessdigitalisierung.

Weitere Informationen

Weiterbildung zum/r wissenschaftlichen Innovationsbotschafter*in

Januar - Juli 2021, Bremen

Wie kann ich meine Transportkette umweltfreundlicher gestalten? Welche ungenutzten Synergien schlummern in meinen internen Prozessabläufen? Muss ich vermehrt auf künstliche Intelligenz setzen, um den Anschluss nicht zu verlieren? Zukünftig sollen der Bremer Logistik zur Lösung ihrer Herausforderungen wissenschaftliche Innovationsbotschafter*innen zur Seite stehen.

Die Logistikbranche – eine der wichtigsten Triebfedern für die Bremer Wirtschaft – ist durch klein- und mittelständische Akteure geprägt. Ihre Organisation auf Innovationen auszurichten, stellt KMU vor Herausforderungen, die sie oftmals nicht bedienen können. Auch wenn Potentiale bekannt sind, können Unternehmen diese nicht unbedingt in Eigenregie heben. Das Projekt BreLogIK (Bremer Logistik Transfer- und Innovationskultur), an dem das BIBA als Partner beteiligt ist, setzt hier an, um bislang ungenutzte Möglichkeiten im engen Schulterschluss zwischen Bremer Wissenschaft und Logistikwirtschaft auszuschöpfen.

Vor dem Hintergrund bieten die BreLogIK-Projektpartner Wissenschaftler*innen im Land Bremen eine Weiterbildung zum/r wissenschaftlichen Innovationsbotschafter*in für die Bremer Logistikbranche. Start der Ausbildung ist Januar 2021, Ende voraussichtlich Juli 2021.

Anmeldung