Veranstaltungen

Siehe auch: Veranstaltungsarchiv

BIBA beteiligt an der 10. Ingenieurinnen Sommeruni

6. - 24. August 2018, Bremen

Vom 6. – 24. August 2018 veranstaltet die Universität Bremen die 10. Ingenieurinnen-Sommeruni. Der Fokus 2018 wird auf Geschlechterpolitik und Ingenieurinnen-Arbeit gesetzt. Lehrveranstaltungen und Vorträge behandeln das Schwerpunktthema unter den Aspekten Gender, Geschlechtergerechtigkeit, Technik und Ethik. Zugleich finden Vorträge rund um Studium, Beruf und Karriere statt. Firmen mit geschlechtersensiblen Organisationskonzepten und Personalmanagement-Strategien, die Ingenieurinnen erfolgreich auf ein breites Spektrum an Führungspositionen bringen, präsentieren den Teilnehmerinnen ihre ‚best practices‘. Das BIBA beteiligt sich erneut an der Sommer Uni und bietet am 9. August eine Führung in der Forschungshalle und im Gaming Lab an.

Weitere Informationen und Anmeldung

Innovationswerkstatt DISS für KMU – Entwicklung digitaler Strategien und Services

23. August 2018, Bremen

Die Digitalisierung der Wirtschaft vollzieht sich unaufhaltsam und in einem immer größeren Tempo. Wer zukünftig erfolgreich sein möchte, muss sich den vielfältigen Anforderungen stellen und die sich daraus ergebenden Chancen wertschöpfend einsetzen. Hier knüpft das Format der Veranstaltung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Bremen, an dem das BIBA beteiligt ist. Unternehmen werden in einem einzigartigen Workshop auf die neue digitale Welt vorbereitet, lernen Methoden und Werkzeuge zur Entwicklung neuer Strategien und können diese nach kurzer Zeit bereits anwenden.
• Diskutieren Sie in einem interdisziplinären Workshop zwischen Management und den Projektleitern Ihre aktuellen Geschäftsmodelle und analysieren Sie auf Auswirkungen der Digitalisierung.
• Mit Hilfe erprobter Vorgehensweisen können Sie unternehmens- und branchenspezifisch Ideen für Geschäftserweiterungen entwickelt oder aber disruptive Ansätze erarbeitet werden.
• In individuellen Roadmaps werden die möglichen Veränderungsprojekte dokumentiert. Lernen Sie anhand der DISS-Methode pragmatische Ansätze und Werkzeuge für einen Digitalen Transformationsprozess kennen und probieren Sie diese direkt im Anschluss aus. Zielgruppe sind Manager und Projektleiter kleiner und mittlerer Unternehmen, die ihre Unternehmen auf die Herausforderungen der Digitalisierung vorbereiten möchten.

Anmeldung bus zum 16.08.2019 an lb@kompetenzzentrum-bremen.digital

Weitere Informationen

Weltleitmesse der maritimen Wirtschaft

4. - 7. September 2018, Hamburg

Die SMM ist die führende internationale Messe der maritimen Industrie. Vom 4. bis zum 7. September 2018 begegnen sich in Hamburg alle namhaften Vertreter der Schiffbau- und Schiffbauzulieferindustrie sowie Fachleute aus aller Welt und informieren sich über Innovationen, zukunftsweisende Technologien sowie aktuelle Trends aus dem Bereich Digitalisierung. Auch das BIBA präsentiert sich mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Bremen in Halle B7, Stand Nr. 130. Ziel des Bremer Kompetenzzentrums ist es kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Ihrem Digitalisierungsgrad zu fördern und diesen durch individuelle Unterstützungsmaßnahmen zu erhöhen.

Weitere Informationen

Schulung „Selbststeuerung in der Produktion und Logistik“

10. September 2018, Bremen

Im Rahmen der Schulung „Selbststeuerung in der Produktion und Logistik“ lernen Sie in unserer praxisnahen Lernfabrik die Möglichkeiten und Potenziale der Selbststeuerung für Ihr Unternehmen kennen. Hierbei setzen Sie sich aktiv mit mobilen Technologien und Produkten auseinander und beschäftigen sich mit der effizienten Planung und Steuerung logistischer Prozesse sowie technischer Systeme. Nicht zuletzt schauen wir uns adaptive Systeme für eine sich ändernde Umwelt an und überlegen gemeinsam, welche Möglichkeiten die vorgestellten Technologien und Lösungen auch für Ihr Unternehmen mit sich bringen.

Weitere Informationen

Innovationswerkstatt für KMU – Leadership Agility... Vom Trendbegriff zum wirksamen Tun

27. September 2018, Bremen

Die steigende Komplexität und wachsende Dynamik der Digitalisierung erfordern eine zunehmende Agilität der Organisationen und damit auch Ihrer Führungskräfte. Immer häufiger stoßen die klassischen Organisations- und Führungsinstrumente an ihre Grenzen und Unternehmen sehen sich den neuen Herausforderungen an Ihre Steuerungssysteme ausgesetzt. Der Workshop des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Bremen, an dem das BIBA beteiligt ist, stellt den Zusammenhang zwischen Agilität und Digitalisierung her und zeigt auf, wie ein agiler Führungsstil auf dem Weg zur Digitalisierung zum Erfolg führt.
• Reflektieren Sie Ihren bisherigen Führungsstil und lernen Sie, Ihre eigene Führungsagilität einzuschätzen.
• Lernen Sie passende Modelle und Werkzeuge zur Erweiterung Ihrer eigenen Toolbox kennen.
• Erfahren Sie anhand von Best-Practice-Beispielen, wie die Entwicklung einer Organisation Richtung Agilität gelingen kann. Erfahren Sie, wie Sie sich im Orientierung im komplexen Themenfeld „Leadership Agility“ orientieren können. Lernen Sie praxisnahe Modelle und Werkzeuge kennen, die als Anregungen für Ihre eigene Organisationsentwicklung dienen können. Zielgruppe sind Manager und Projektleiter kleiner und mittlerer Unternehmen, insbesondere solche, die eine Entwicklung von konventioneller Führung hin zu agiler Führung anstreben, um Ihre Organisation für die digitale Welt zu wappnen.

Anmeldung bus zum 20.09.2018 an lb@kompetenzzentrum-bremen.digital

Weitere Informationen

Industrie 4.0 Hackathon Bremen

12. - 14. Oktober 2018, Bremen

Nach dem Auftakt mit dem ersten Industrie 4.0 Hackathon Bremen im Februar 2018, geht es im Oktober 2018 in die zweite Runde! Erneut wird beim von encoway mit der Unterstützung von Lenze und logicline organisierten Hackathon Bremen die Entwickler-Community aus der Region demonstrieren, was sich in 48 Stunden von der Idee bis zur prototypischen Implementierung in kleinen Teams umsetzen lässt. Das BIBA und das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Bremen freuen sich als Unterstützer auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen

BIBA auf dem 35. Deutschen Logistik-Kongress: Digitales trifft Reales

17. - 19. Oktober 2018, Berlin

Der Deutsche Logistik-Kongress ist eines der europaweit wichtigsten Events zu Logistik und Supply Chain Management. Hier vermitteln die führenden Denker und Könner des Wirtschaftsbereiches Logistik Wissen und Handlungsempfehlungen sowie diskutieren aktuelle Probleme und Zukunftsthemen. Eine wichtige Rolle ist dem Kongress von Anfang an als Plattform für Kontakte und Geschäftsanbahnungen zugedacht.

Das BIBA beteiligt sich erneut an der begleitenden Fachausstellung und ist auf dem Stand des Forschungsverbunds LogDynamics vertreten. Analog zum Motto des 35. Kongresses „Digitales trifft Reales“ steht auch unsere Präsenz ganz im Zeichen der Digitalisierung. Die Schwerpunkte sind dabei: digitale Kommunikation, digitaler Service, digitaler Verkehr, digitales Produkt und digitaler Umschlag. Wir laden alle Kongressteilnehmer herzlich ein, uns auf dem Stand PV/23 zu besuchen.

Weitere Informationen

Schulung „Selbststeuerung in der Produktion und Logistik“

19. November 2018, Bremen

Im Rahmen der Schulung „Selbststeuerung in der Produktion und Logistik“ lernen Sie in unserer praxisnahen Lernfabrik die Möglichkeiten und Potenziale der Selbststeuerung für Ihr Unternehmen kennen. Hierbei setzen Sie sich aktiv mit mobilen Technologien und Produkten auseinander und beschäftigen sich mit der effizienten Planung und Steuerung logistischer Prozesse sowie technischer Systeme. Nicht zuletzt schauen wir uns adaptive Systeme für eine sich ändernde Umwelt an und überlegen gemeinsam, welche Möglichkeiten die vorgestellten Technologien und Lösungen auch für Ihr Unternehmen mit sich bringen.

Weitere Informationen

Termine:
10. Ingenieurinnen-Sommeruni
6. - 24. August 2018, Bremen
Innovationswerkstatt DISS für KMU
23. August 2018, Bremen
SMM 2018
4. - 7. September 2018, Hamburg
Industrie 4.0 Schulung
10. September 2018, Bremen
Innovationswerkstatt für KMU
27. September 2018, Bremen

Weitere Veranstaltungen