Events

Quod vide: Events Archive

Advanced Training as Scientific Innovation Ambassador

January - July 2021, Bremen

How can I make my transport chain more environmentally friendly? Which unused synergies are slumbering in my internal process flows? Do I have to rely more on artificial intelligence in order not to lose the connection to the current state of the art? In the future, the logistics sector in Bremen will be supported by scientific innovation ambassadors to solve its challenges.

The logistics sector - one of the most important driving forces for the Bremen economy - is characterized by small and medium-sized players. Aligning their organization to innovation presents SMEs with challenges that they often cannot meet. Even if potentials are known, companies are not necessarily able to exploit them on their own. The project BreLogIK (Bremer Logistik Transfer- und Innovationskultur), in which BIBA is involved as a partner, starts here in order to exploit so far unused possibilities in close cooperation between Bremen's science and logistics industry.

In this context, the BreLogIK project partners offer scientists in the state of Bremen an upgrade training course series to become scientific innovation ambassadors for the Bremen logistics industry. Start of the training is January 2021 and it will presumably end in July 2021.

Registration

Einstieg in die Datenverarbeitung und -auswertung

11. März 2021, online

Quelle: ipopba/adobe stock.com

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie digital erfasste Daten verwenden und aufbereiten können. Sie erfahren am Beispiel eines Softwareprodukts, wie Daten aus verschiedenen Arbeitsprozessen an einer Stelle zusammengeführt werden und welche Auswertungsmöglichkeiten Ihnen einen Mehrwert bringen. Der Schwerpunkt in diesem Webinar liegt auf Maschinendaten und Daten zur Produktionssteuerung

Weitere Informationen & Anmeldung

Rückverfolgbarkeit von Produkten und Shopfloor Digitalization

25. März 2021, online

Quelle: everythingpossible / Fotolia

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie digital erfasste Daten verwenden und aufbereiten. Sie erfahren am Beispiel eines Softwareprodukts, wie Daten aus verschiedenen Arbeitsprozessen an einer Stelle zusammengeführt werden und welche Auswertungsmöglichkeiten Ihnen einen Mehrwert bringen. Der Schwerpunkt in diesem Webinar liegt auf Daten zur Qualitätssicherung. Darüber hinaus stellen wir Ihnen weitere Datenanalysesoftware für das Produktionsumfeld vor.

Weitere Informationen & Anmeldung