Veranstaltungen

Siehe auch: Veranstaltungsarchiv

Robotik erfahrbar machen – Autonome mobile Roboter am Beispiel von ROS

09. Dezember 2022, Bremen & online (hybrid)


Bild: RIEMANN

Der Workshop “Robotik erfahrbar machen – Autonome mobile Roboter am Beispiel von ROS” bietet Ihnen die Möglichkeit, praxisnah die Fähigkeiten moderner Robotik-Plattform zu erkunden und aktiv auszuprobieren. Das Ziel ist, die technologischen Hürden zur Nutzung einer Roboterflotte z.B. in Lagerhäusern oder Fertigung zu reduzieren. Der Workshop macht Sie auf einfache Weise mit fortgeschrittenen Navigationskonzepten vertraut, dass Sie in die Lage versetzt werden, komplexe Lösungen selbst, ohne Hilfestellung von Drittanbietern zu warten und zu debuggen. So können Sie in kurzer Zeit ein komplexes System ohne genaue Kenntnisse der inneren Strukturen in Betrieb nehmen und sparen dadurch Kosten und Wartezeiten.

Der Fokus des Workshops liegt auf dem Demonstrieren und Ausprobieren von Features von ROS, die wir ganz praktisch am Turtlebot3 ausprobieren werden. Die vorgestellten Tools und Methoden können von Ihnen direkt angewandt und auf jedes ROS-kompatible Robotik-System übertragen werden. Der Workshop findet in Präsenz im BIBA statt und wird parallel online übertragen. Er richtet sind an Techniker*innen, Robotik-Interessierte oder -affine Personen und Studierende eines ingenieurnahen Bachelor- oder Masterstudiums und wird vom BIBA in Kooperation mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzeztrum Bremen und dem EIT Manufacturing-Projekt RIEMAN ausgerichtet.

Weiter Informationen und Anmeldung