Wasabi Konsortium trifft sich im BIBA

01.12.2023


Bild: Indah Lengkong

 

Das Konsortium des EU-Projekts Wasabi, bei dem das BIBA die Rolle des technischen Koordinators inne hat, traf sich am 21. und 22. November 2023 zur Generalversammlung im BIBA. Die 18 Projektpartner arbeiten gemeinsam an digitalen intelligenten Assistenzlösungen in der Produktion, die auf der Zusammenarbeit von Menschen und der Künstlichen Intelligenz basieren. Die Wasabi-Lösung steigert die kognitiven Fähigkeiten von Arbeitnehmenden und beschleunigt die Aneignung und den Transfer von Wissen durch natürliche Sprachverarbeitung, um die vorhandenen Arbeitskräfte weiterzubilden. Das Projekt Wasabi passt Technologien aus früheren Projekten an: die digitale Plattform rEUse für die Abfallwirtschaft, um Informationen zur Kreislaufwirtschaft über kreislauffähige Unternehmen, Prozesse und Dienstleistungen (von Syxis) zu verwalten, und COALA, ein menschenzentrierter, KI-basierter digitaler Assistent, der den Menschen in der Produktion, insbesondere bei der End-of-Line-Prüfung unterstützt.

Weitere Informationen

<- Zurück zur Übersicht

Termine:
KI für Lean IoT
8. August 2024, Oldenburg
BIBA auf der SMM 2024
3. - 6. September 2024, Hamburg
Wie geht Produktion und Logistik echt „grün“?
09. September 2024, BIBA, Bremen
Transparente Supply Chains in der Logistik
18. September 2024, online
BIBA auf der ENVOCONNECT 2024
19. - 20. September, Bremerhaven

Weitere Veranstaltungen