Mitarbeitenden-Kompetenzen für vorausschauende Instandhaltung

04.11.2022

Das EIT Manufacturing Projekt Skills4PdM zielt darauf ab, das Know-how der vorhandenen Arbeitskräfte zu verbessern und ihre Umschulung oder Höherqualifizierung in Bezug auf die vorausschauende Instandhaltung als Teil des Paradigmas der intelligenten Produktion aktiv zu unterstützen. Skills4PdM bietet On-the-Job-Training zum neuesten Stand der vorausschauenden Instandhaltungstechnologie und -Lösungen. Es stellt didaktisches Material zur Verfügung, um aktuelle und zukünftige Arbeitskräfte in Bezug auf neue Technologien und Herausforderungen der Industrie 4.0 im Zusammenhang mit vorausschauender Wartung zu schulen.

Die vorausschauende Instandhaltung ist eine der interessantesten industriellen Anwendungen von Industrie 4.0. Unser neues Video gibt einen Überblick über die Vorteile und Herausforderungen, mit denen die Fertigungsindustrie bei der Implementierung von vorausschauenden Instandhaltungslösungen in der Produktion konfrontiert ist. Dazu gehören die fehlende organisatorische Bereitschaft, mangelnde Qualität der Daten, die für das maschinelle Lernen verwendet werden müssen, sowie das Bewusstsein der Manager, was die Lösung braucht und was sie für industrielle Anwendungen bietet. Eine der Lösungen wäre nicht nur der technische Ansatz, sondern die Struktur und die systemische Schulung, die alle wichtigen Akteure einbezieht, um die richtigen Fähigkeiten und Kompetenzen für die Auswahl, Umsetzung und Aufrechterhaltung dieser Lösung zu erhalten.

Zum Video

Projektwebseite

<- Zurück zur Übersicht

Termine:
Tag der Logistik
18. April 2024, BIBA, Bremen
Girls‘Day im BIBA
25. April 2024, BIBA, Bremen
KI für Lean IoT
30. April 2024, BIBA, Bremen
Arbeit belastet?
7. Juni 2024, online
Bremer KI-Tage
12. - 13. Juni 2024, DHI, Bremen

Weitere Veranstaltungen