Maritime Transfertour „AFSTEKEN!“ – BIBA macht den Auftakt

15.06.2022


Quelle: Aleksandra Himstedt / BIBA

15 Teilnehmende haben am vergangenen Freitag erfahren, warum manche Schiffsleuchten wenig Licht ausstrahlen, wie man Warentransporte auf dem Seeweg überwacht und wie ein spezielles Foliensystem die Antifoulinglösung der Zukunft sein kann. „AFSTEKEN!“ hieß die Tour. Das bedeutet in diesem Fall so viel wie: zu unbekannten Ufern aufbrechen. Die Gäste haben sich angemeldet ohne zu wissen, wohin es geht und wen sie treffen werden. Zum zweiten Mal hat das Maritime Cluster Norddeutschland (MCN) zu diesem Format eingeladen.

Der Auftakt der Tour fand im BIBA statt, vorgeführt wurde als erstes das System für simulationsbasierte Planung aus dem Projekt Isabella. Es kann in der Logistik helfen, Leerfahrten zu vermeiden und Fahrzeuge zu orten was zu erheblichen Zeiteinsparungen beiträgt. Eine weitere Demonstration stellte eine im Projekt SaSCh entwickelte Sensoriklösung vor, mit der Waren auf dem Transportweg überwacht werden können. Auf diese Weise lassen sich beispielsweise Transportschäden noch vor der Ankunft erfassen. Aus dem Projekt MEXOT wurde ein Exoskelett demonstriert, das die Ergonomie der Arbeit verbessern kann. Zudem stellte das Unternehmen LightPartner Lichtsysteme GmbH & Co. KG in der BIBA-Halle seine Lichtlösungen für Schiffe vor, vom Schlepper bis zum Kreuzfahrtriesen. Nach dem Aufenthalt im BIBA führte die Tour weiter zu den Unternehmen SAACKE GmbH und G. Theodor Freese GmbH, die ebenfalls aufschlussreiche Einblicke in ihre Produkte und Technologien boten. Bei der Abschlussrunde folgte Lob auf Lob: „Ich finde das Format sensationell“, „Ich freue mich über das Netzwerken“, „Eines der beruflichen Highlights in diesem Jahr“. Einige Teilnehmende wissen jetzt schon, dass sie beim nächsten Mal wieder dabei sein werden. Auch wir freuen uns, einen Beitrag zu dem spannenden Format geleistet zu haben.

Weitere Informationen

<- Zurück zur Übersicht

Termine:
SysInt 2022
7. - 9. September 2022, Genua
18. Fachkolloquium Logistik
26. - 27. September 2022, Bremen
IFIP-ICEC 2022
1. - 3. November 2022, BIBA

Weitere Veranstaltungen