fre

Prof. Dr.-Ing. Michael Freitag

Geschäftsführender Direktor des BIBA und Leiter des BIBA-Forschungsbereichs Intelligente Produktions- und Logistiksysteme

Lebenslauf

Michael Freitag studierte an der BTU Cottbus Elektrotechnik mit den Schwerpunkten Automatisierungs- und Kommunikationstechnik und promovierte an der Universität Bremen mit einer Arbeit zur Nichtlinearen Dynamik von Produktionssystemen. 2004 übernahm er die Geschäftsführung des Bremer Sonderforschungsbereiches 637 „Selbststeuerung logistischer Prozesse“. 2008 wechselte er in die Industrie und leitete beim Stahlhersteller ArcelorMittal Projekte zur Optimierung logistischer Prozesse. Neben seiner Industrietätigkeit hatte er Lehraufträge an der Jacobs University Bremen. 2014 wurde Freitag zum Professor für Planung und Steuerung produktionstechnischer und logistischer Systeme im Fachbereich Produktionstechnik der Universität Bremen berufen. 2015 wurde er zum Direktor des BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH ernannt.

Forschungsbereiche und -interessen

  • Produktionsplanung und -steuerung, Logistik, Supply Chain Management
  • Dezentrale Steuerungsmethoden/Selbststeuerung zur Beherrschung von Dynamik und Komplexität
  • Industrie 4.0, cyber-physische Produktions- und Logistiksysteme
  • Komplexe adaptive Systeme, Emergenz, Selbstorganisation
  • Naturanaloge Verfahren zur Gestaltung und Steuerung logistischer Systeme und Prozesse
  • Nichlineare Dynamik/Chaostheorie, nichtlineare Zeitreihenanalyse, Statistik, Data Analytics/Predictive Analytics

Aktivitäten

  • Mitglied der International Federation of Automatic Control (IFAC)
    • Technical Committee 5.2. Management and Control in Manufacturing and Logistics
  • Mitglied der Bundesvereinigung Logistik (BVL)
    • Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der BVL
  • Mitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Arbeits- und Betriebsorganisation (WGAB)
  • Mitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Technische Logistik (WGTL)
  • Koordinator der Brazilian-German Collaborative Research Initiative on Smart Connected Manufacturing (CRI-SCMfg)
  • Mitglied des Zentrums für Windenergieforschung (ForWind)
  • Sprecher des Bremen Research Cluster for Dynamics in Logistics (LogDynamics)
    • Organisator der LogDynamics International Conferences (LDIC) 2016, 2018, 2020, 2022
  • Mitglied des Bremer Forschungszentrums für Energiesysteme (BEST)
    • Mitglied des BEST-Lenkungskeises
  • Associate Editor/Editorial Board Member of
    • Journal of Manufacturing Systems (Elsevier, 2019 Impact Factor: 5,1)
    • Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb (De Gruyter)
    • Production (ABEPRO)
    • Logistics Research (BVL)
    • Logistics Journal (WGTL)
  • Reviewer für diverse international Fachzeitschriften
  • Gutachter für nationale und international Forschungsförderer, u.a. DFG
  • Mitglied verschiedener wissenschaftlicher Beiräte

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Michael Freitag
BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH
Hochschulring 20
28359 Bremen
Telefon +49(0)421/218-50001
e-Mail

Termine:
SysInt 2022
7. - 9. September 2022, Genua
18. Fachkolloquium Logistik
26. - 27. September 2022, Bremen
IFIP-ICEC 2022
1. - 3. November 2022, BIBA

Weitere Veranstaltungen