Schäden an und in Drahtseilen erkennen, bevor es zu Störungen oder sogar Unfällen kommt

06.09.2017

Messen der Seilstärke
Messen der Seilstärke
Foto: MEB-Services

Fahrstuhl- und Seilbahnkabinen, Bergbahnen, Befahranlagen wie die an Windenergieanlagen, sogar ganze Brücken hängen an Drahtseilen. Reißen sie, zum Beispiel wegen Brüchen oder Korrosion, kann das zu schweren Unfällen führen. Daher werden die Seile regelmäßig durch Sachverständige kontrolliert – im Wesentlichen per Sichtprüfung der Seiloberfläche. Nun entwickeln das BIBA und der Bremer Prüftechnikspezialist MEB-Services ein neuartiges, automatisches Drahtseilüberwachungssystem, das mithilfe intelligenter Verfahren Defekte am sowie im Seil erkennt und bewertet.

Vollständige Pressemitteilung
Bilder zur Pressemitteilung
Pressemitteilung als PDF
Zur idw-Meldung (6.9.2017)
BIBA, 6.9.2017

<- Zurück zur Übersicht

Termine:
CAMPUS CITY – Die Uni kommt in die Stadt – Das BIBA ist dabei!
12. Oktober 2022, 17 – 18:30 Uhr, Bremen
BIBA auf dem Deutschen Logistik-Kongress 2022
19. - 21. Oktober 2022, Berlin
Robotik erfahrbar machen
28. Oktober 2022, Bremen & online (hybrid)
IFIP-ICEC 2022
1. - 3. November 2022, BIBA, Bremen

Weitere Veranstaltungen