Prozesse auf dem Automobilterminal Bremerhaven künftig intelligent!

20.06.2023


Bild: Aleksandra Himstedt

In den Projekten Isabella und Isabella 2.0 haben die Partner BIBA, BLG LOGISTICS und 28Apps optimierungsbasierte und KI-gestützte Methoden für die Koordination von Fahrbewegungen und digitale Unterstützung der Prozesse auf dem Automobilterminal Bremerhaven entwickelt.

Am 14. Juni 2023 fand die Abschlussveranstaltung des Projektes im Eurotop der BLG statt. Vor der beeindruckenden Kulisse mit Blick auf das Container- und Automobilterminal haben die Partner die Projektlaufzeit Revue passieren lassen und die Ergebnisse vorgestellt. Die Gäste haben erfahren, wie optimierungsbasierte Algorithmen die komplexe Terminalsteuerung unterstützen können, wie nutzerfreundliche mobile Apps den verschiedenen Anwendern helfen, relevante Informationen zu übermitteln und wie neue Schulungsansätze auf der Basis von VR-Technologie gestaltet werden können. Zudem konnten sie sich anhand von Demonstratoren einen praktischen Eindruck verschaffen, wie das innovative Planungs- und Steuerungssystem die Effizienz und Transparenz des Autoumschlags erhöhen kann.

Erste Tests auf den Terminals der BLG haben positive Ergebnisse hervorgebracht und funktionsfähige Lösungsansätze aufgezeigt. Das BIBA bedankt sich bei den Projektpartnern für die hervorragende Zusammenarbeit und freut sich, zu mehr Effizienz im Hafen beitragen zu können.

<- Zurück zur Übersicht

Termine:
Künstliche Intelligenz
8. April 2024, BIBA, Bremen
Tag der Logistik
18. April 2024, Bremen
KI für Lean IoT
30. April 2024, BIBA, Bremen
Arbeit belastet?
7. Juni 2024, online
Bremer KI-Tage
12. - 13. Juni 2024, DHI, Bremen

Weitere Veranstaltungen