Der Staatsrat für Wissenschaft und Häfen zu Gast bei LogDynamics

02.03.2020

Foto: Aleksandra Himstedt, BIBA

Der Staatsrat für Wissenschaft und Häfen Tim Cordßen besuchte am 28. Februar den Forschungsverbund LogDynamics. Empfangen wurde er von den Sprechern des Verbunds und der International Graduate School for Dynamisc in Logistics (IGS): Prof. Thoben und Prof. Haasis. Beigetragen haben Prof. Freitag, Dr. Rügge, Dr. Burwinkel und internationale Doktorand*innen der IGS.

Diskutiert wurde u.a. die Verzahnung der Wissenschaft und der Logistik im internationalen Kontext des Forschungsverbundes. Für Begeisterung sorgte dabei die interkulturelle Begegnung mit den internationalen Wissenschaftler*innen der IGS. Im LogDynamics Lab in der BIBA Halle wurde zudem der Technologietransfer an der Schnittstelle Wirtschaft/Wissenschaft durch die Demonstratoren anfassbar gemacht.

<- Zurück zur Übersicht

Termine:
Erfolgreich innovieren in digitalen Märkten
19. Juni 2020, 9 - 11 Uhr, virtuell
Technologien der Logistik
15. September & 17. November 2020, BIBA
SysInt 2020
11. - 13. November 2020, Bremen

Weitere Veranstaltungen