Demonstrationsvideo: COALA Fabrikassistent

30.01.2024


Bild: Coala

Das Demonstrationsvideo zeigt den AMA-Assistenten (Augmented-Manufacturing-Analytics) aus dem BIBA-Projekt COALA, der Fabrikmitarbeitende bei der Durchführung von zeit- und informationsintensiven Aufgaben unterstützt. Der KI-basierte-Sprachassistent wird von Bedienenden und Laborleitenden bei Whirlpool EMEA angewandt, um ihre betriebliche Effizienz zu steigern.

Mit COALA können Bedienende Qualitätskontrolltests an Produkten durchführen und so die Integrität aller Produktkomponenten sicherstellen. Der Assistent enthält eine benutzerspezifische Checkliste, die auf den Erfahrungsstand des Bedienenden zugeschnitten ist. Darüber hinaus bietet er Unterstützung bei der Aufzeichnung von Fehlerereignissen während des Qualitätskontrollprozesses. Laborleitende nutzen COALA, um auf eine Reihe von Analyseansichten zuzugreifen, darunter präskriptive, deskriptive und prädiktive Analysen von Fehlerereignissen. Auf diese Weise können Aufsichtspersonen fundierte Entscheidungen treffen und präventive Maßnahmen ergreifen.

Video, Projektwebseite

<- Zurück zur Übersicht

Termine:
Tag der Logistik
18. April 2024, BIBA, Bremen
Girls‘Day im BIBA
25. April 2024, BIBA, Bremen
Hackathon „Mensch-Roboter-Interaktion“
25. und 26. April 2024, BIBA, Bremen
KI für Lean IoT
30. April 2024, BIBA, Bremen
Arbeit belastet?
7. Juni 2024, online

Weitere Veranstaltungen