Commended Paper Award für das BIBA auf der IFAC MIM 2022

30.06.2022


Quelle: IFAC MIM 2022

BIBA-Wissenschaftler*innen wurden mit dem Commended Paper Award der internationalen IFAC Konferenz zu Manufacturing Modeling, Management, and Control (IFAC MIM 2022) ausgezeichnet. Tobias Sprodowski, Marit Hoff-Hoffmeyer-Zlotnik und Michael Freitag konnten sich mit dem Paper "Balance efficient shuttle routing and fast order execution on a vehicle compound" gegen die Konkurrenz durchsetzen. Der prämierte Beitrag beschäftigt sich mit einem Optimierungsproblem auf einem Automobil-Terminal: In dem Problem wird eine effiziente Zuweisung von Fahraufträgen der zu verladenen Fahrzeuge durch Fahrpersonal mit zu nutzenden Shuttles berechnet und nachgelagert für jedes Shuttle ein zeitminimales Routing bestimmt. In diesem Zusammenhang wurde mit zusätzlichen Modellparametern das Shuttle-Routing systematisch justiert, um eine möglichst hohe Anzahl von abgearbeiteten Fahraufträgen zu erreichen.

Die zehnte IFAC MIM 2022 fand vom 22. bis 24. Juni 2022 in Nantes, Frankreich statt. Mit 757 Teilnehmenden, 545 Vorträgen und 15 parallelen Sessions war es bislang die größte IFAC MIM Konferenz. Das BIBA beteiligte sich mit drei Beiträgen rund um die Themen simulationsbasierter Optimierung, Machine Learning und Vehicle-Routing und organisierte zusammen mit zwei brasilianischen Instituten einen Track zu neuartigen Methoden für die Planung in Produktion und Logistik.

<- Zurück zur Übersicht

Termine:
Systematisch erfolgreich digitalisieren
1. September 2022, 16- 17:30 Uhr, BIBA, Bremen
SMM
6. - 9. September 2022, Hamburg
SysInt 2022
7. - 9. September 2022, Genua

15. September 2022, Bremen
18. Fachkolloquium Logistik
26. - 27. September 2022, BIBA, Bremen

Weitere Veranstaltungen