Auch mit körperlicher Beeinträchtigung selbstbestimmt unterwegs sein können

26.02.2018

Symbolbild System adamo
Symbolbild System adamo
Foto und Montage: Aaron Heuermann/BIBA

Mobil sein, selbst bestimmen können, wann und wie eine Reise wohin gehen soll und sie unabhängig von Anderen unternehmen können – für einen Großteil der Menschen mit körperlichen Einschränkungen ist das kaum möglich und noch immer ein Wunschdenken. Auch wenn geeignete Verkehrsmittel im öffentlichen Personenverkehr zur Verfügung stehen: Schon das erste Umsteigen stellt für viele Beeinträchtigte eine unüberwindliche Hürde dar. Das muss nicht sein, weiß man im BIBA – Bremer Institut für Produktion und Logistik an der Universität Bremen. In dem neuen Projekt „adamo“ erforscht es nun die Möglichkeiten für eine Lösung dieses Problems.

Vollständige Pressemitteilung
Pressemitteilung als PDF
Zur idw-Meldung (26.2.2018)
Bilder zur Pressemitteilung

BIBA, 26.2.2018

<- Zurück zur Übersicht

Termine:
CAMPUS CITY – Die Uni kommt in die Stadt – Das BIBA ist dabei!
12. Oktober 2022, 17 – 18:30 Uhr, Bremen
BIBA auf dem Deutschen Logistik-Kongress 2022
19. - 21. Oktober 2022, Berlin
Robotik erfahrbar machen
28. Oktober 2022, Bremen & online (hybrid)
IFIP-ICEC 2022
1. - 3. November 2022, BIBA, Bremen

Weitere Veranstaltungen