BIBA setzt die Kooperation mit Brasilien fort

17.10.2019

© Eike Broda, BIBA

BIBA setzt die Kooperation mit Brasilien fort Am 8. und 9. Oktober 2019 fand in Piracicaba, Brasilien, der Workshop on Smart Connected Manufacturing statt, bei dem deutsch-brasilianische Forschungsprojekte im Bereich der Produktionstechnik vorgestellt und diskutiert wurden. Seit 2009 werden solche Projekte gemeinsam von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und deren brasilianischen Pendant CAPES gefördert. Das bisherige Programm „BRAGECRIM - Brazilian German Collaborative Research Initiative in Manufacturing Technology“ wurde bei diesem 11. Workshop offiziell abgeschlossen. Gleichzeitig wurde eine neue deutsch-brasilianische Initiative gestartet, welche sich u.a. mit Industrie 4.0 und der Digitalisierung der Produktion beschäftigt. BIBA-Institutsleiter Prof. Michael Freitag und sein brasilianischer Kollege Prof. Enzo Frazzon von der Federal University of Santa Catarina wurden von den Workshop-Teilnehmern zu Koordinatoren dieser neuen Forschungsinitiative gekürt.

Im Rahmen des Workshops wurden laufende und geplante Projekte aus beiden Förderprogramm vorgestellt und diskutiert, u.a. das neue BIBA-Projekt „MetaMaintain“, welches im Januar 2020 startet. Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines Meta-Learning-Systems zur Auswahl passender Prognosemethoden für prädiktive Instandhaltung auf Basis des aktuellen Zustands eines digitalen Produktionssystems. Projektpartner sind Prof. Michael Freitag, Prof. Enzo Frazzon und Prof. Carlos E. Pereira von der Federal University of Rio Grande do Sul, Brasilien. Des Weiteren wurden die bisherigen Forschungsergebnisse des BIBA-Projekts AdaptiveSBO vorgestellt. Ziel dieses Projekts ist die Entwicklung eines adaptiven simulationsbasierten Optimierungsverfahren zur Planung und Steuerung dynamischer Produktionssysteme. Dieses BRAGECRIM-Projekt ist eine Kooperation zwischen dem BIBA und der Federal University of Santa Catarina und läuft seit April 2016.

<- Zurück zur Übersicht

Termine:
LDIC 2020
12. - 14. Februar 2020, Bremen
Wirtschaft trifft Wissenschaft
18. März 2020, Bremen
SysInt 2020
03. - 05. Juni 2020, Bremen

Weitere Veranstaltungen