Events

Quod vide: Events Archive

Vortragsreihe „Dynamics in Logistics“: Konsumentenlogistik – Wie umweltbewusst sind wir beim Online-Shopping?

3. November 2021, 17 Uhr, online


Bild: LogDynamics

2021 ist ein Jubiläumsjahr: Die Universität Bremen feiert ihr 50-jähriges und das BIBA sein 40-jähriges Bestehen, vor 55 Jahren wurde der erste Container von den Bremischen Häfen eingeführt und das Bremen Research Cluster for Dynamics in Logistics (LogDynamics), betreibt seit 25 Jahren erfolgreich Logistikforschung in Bremen. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit innerhalb der Universität sowie mit externen Partnern, wie den Instituten BIBA, ISL und der Jacobs University Bremen, ist zu einem festen Bestandteil der Forschungs- und Transferlandschaft im Land Bremen geworden und wird von Wirtschaft und Wissenschaft sowohl national als auch international geschätzt.

Das Jubiläum feiert LogDynamics mit mehreren Aktivitäten, u.a. mit der Vortragsreihe „Dynamics in Logistics - 25 Jahre Logistikforschung in Bremen“. An jedem ersten Mittwoch im Monat vom 17 bis 18 Uhr stellen LogDynamics-Wissenschaftler*innen ihre Forschungsaktivitäten vor. Die Themen reichen dabei von der Containerlogistik über die Digitalisierung bis zu Fragen der Nachhaltigkeit. Am 3. November findet der Vortrag zum Thema "Konsumentenlogistik – Wie umweltbewusst sind wir beim Online-Shopping?“ statt – wir laden Sie herzlich zur Teilnahme ein!

Details & Anmeldung

Virtual tour: Safe human-robot collaboration

November 15th, 2021, online


[Translate to English:] Bild: Jan Meier / BIBA

The goal of human-robot collaboration is to combine the strengths of humans - dexterity, flexibility, adaptability - with the strengths of robots - strength and endurance - to design processes that are both flexible and productive. In this virtual tour in the BIBA Shop Floor Lab, we focus on a demonstrator that illustrates the technical framework for safe human-robot collaboration in assembly processes. In this guided tour, we show how humans and robots can work hand in hand in future workplaces. To make work safe, collaborative robots have internal sensor systems that detect collisions, stop the robot and thus eliminate hazards for humans. This is the prerequisite for getting robots out of the cage and working directly next to humans without protective fences.

More information and registration

Vortragsreihe „Dynamics in Logistics“: Mathematische Optimierung unter Unsicherheit in der Logistik

1. Dezember 2021, 17 Uhr, online


Bild: LogDynamics

2021 ist ein Jubiläumsjahr: Die Universität Bremen feiert ihr 50-jähriges und das BIBA sein 40-jähriges Bestehen, vor 55 Jahren wurde der erste Container von den Bremischen Häfen eingeführt und das Bremen Research Cluster for Dynamics in Logistics (LogDynamics), betreibt seit 25 Jahren erfolgreich Logistikforschung in Bremen. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit innerhalb der Universität sowie mit externen Partnern, wie den Instituten BIBA, ISL und der Jacobs University Bremen, ist zu einem festen Bestandteil der Forschungs- und Transferlandschaft im Land Bremen geworden und wird von Wirtschaft und Wissenschaft sowohl national als auch international geschätzt.

Das Jubiläum feiert LogDynamics mit mehreren Aktivitäten, u.a. mit der Vortragsreihe „Dynamics in Logistics - 25 Jahre Logistikforschung in Bremen“. An jedem ersten Mittwoch im Monat vom 17 bis 18 Uhr stellen LogDynamics-Wissenschaftler*innen ihre Forschungsaktivitäten vor. Die Themen reichen dabei von der Containerlogistik über die Digitalisierung bis zu Fragen der Nachhaltigkeit. Am 1. Dezember findet der Vortrag zum Thema „Mathematische Optimierung unter Unsicherheit in der Logistik“ statt – wir laden Sie herzlich zur Teilnahme ein!

Details & Anmeldung