Events Archive

Quod vide: Events

The Digital Now: How to Protect Oneself Against Cybercrime - Current Threats and Demo Hacking

March 25th, 2019, Bremerhaven

[Translate to English:] Quelle: Fotolia / Robert Kneschke

"The Digital Now" is a series of events offered in cooperation with the Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen, in which BIBA is involved, the interest association bremen digitalmedia and the Senator for Economic Affairs, Labor and Ports.

The next event in this series will take place on March 25th, 2019 in Bremerhaven on the subject of cybercrime. The event will provide information about current and future cyber threats and how they can affect daily business processes. A demo hacking will also demonstrate how easy it can be for cyber criminals to penetrate third-party IT systems.

  • See how hackers work and what exactly happens in a hacker attack using sample scenarios.
  • See how you can best protect yourself against cyber attacks
  • Find out about the role of the human factor and why it is considered a vulnerability.
  • Learn why IT security doesn't always have to be expensive

Details (German)

The Digital Now: Anything but Science Fiction - How Augmented Reality is Already Revolutionizing the Industry Today

March 21st, 2019, Bremen

[Translate to English:] Quelle: Fotolia / Robert Kneschke

"The Digital Now" is a series of events offered in cooperation with the Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen, in which BIBA is involved, the interest association bremen digitalmedia and the Senator for Economic Affairs, Labor and Ports.

For the next meeting on March 21st, 2019, the team from the Bremen branch of the industrial provider of wearable computing and augmented reality solutions will bring buzzwords such as "Industry 4.0", "Augmented Reality" and "Artificial Intelligence" to life by reporting on the practical use of industry-optimizing solutions. Their everyday use has long since ceased to be a dream of the future. You can look forward to an exciting overview of the various applications of Augmented Reality. The smart applications are used, for example, in logistics, production and remote maintenance. Find out which real added value the innovative solutions around data glasses and smart helpers represent in productive use by means of worldwide customer examples. If you have always wanted to try out data glasses, you will also have the opportunity to do so. You can then test the various applications live in the company's own showroom. Using the intuitive solutions, you can carry out picking steps or remote maintenance - without any instruction.

Details (German)

Arbeit Neu Denken: Der analoge und digitale Transformationscheck

March 11th, 2019, Bremerhaven

[Translate to English:] Quelle: Fotolia

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen, an dem das BIBA beteiligt ist, bietet eine neue interaktive Workshopserie zum Thema „Arbeit Neu Denken“ an. Hier werden Ihnen als Fach- oder Führungskraft in vier Kurz-Workshops Impulse sowie Orientierung und Handlungsoptionen gegeben, um die Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation und neuen Formen des Arbeitens in Ihrer Organisation zu beleuchten. Durch Reflexion der Themen auf persönlicher und organisatorischer Ebene sowie Einblicke in Methoden und Möglichkeiten eignet sich dieses Format als eine Art „digitaler Transformationscheck“ sowie zur Definition von Handlungsoptionen wie Sie in Ihrer Organisation die analoge und digitale Arbeitswelt der Zukunft gestalten wollen. Thematisch ist der New Work Sprint in vier aufeinander aufbauende Etappen unterteilt.

Der vierte Teil bietet einen Realitäts-Check und Zukunftsupdate für Sie und Ihre Organisation und Antworten auf die Fragen: Wo stehen wir? Wo wollen wir hin?

Weitere Informationen

Arbeit Neu Denken: Die agile Organisation

25. Februar 2019, Bremerhaven

[Translate to English:] Quelle: Fotolia

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen, an dem das BIBA beteiligt ist, bietet eine neue interaktive Workshopserie zum Thema „Arbeit Neu Denken“ an. Hier werden Ihnen als Fach- oder Führungskraft in vier Kurz-Workshops Impulse sowie Orientierung und Handlungsoptionen gegeben, um die Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation und neuen Formen des Arbeitens in Ihrer Organisation zu beleuchten. Durch Reflexion der Themen auf persönlicher und organisatorischer Ebene sowie Einblicke in Methoden und Möglichkeiten eignet sich dieses Format als eine Art „digitaler Transformationscheck“ sowie zur Definition von Handlungsoptionen wie Sie in Ihrer Organisation die analoge und digitale Arbeitswelt der Zukunft gestalten wollen. Thematisch ist der New Work Sprint in vier aufeinander aufbauende Etappen unterteilt.

Der dritte Teil umreißt die agile Organisation, ihre zugrundeliegenden Prinzipien und ob eine agile Arbeitsform und Aspekte zu Ihrer Organisation passen.

Weitere Informationen

Arbeit Neu Denken: Disruptive Trends und Technologien

18. Februar 2019, Bremerhaven

[Translate to English:] Quelle: Fotolia

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen, an dem das BIBA beteiligt ist, bietet eine neue interaktive Workshopserie zum Thema „Arbeit Neu Denken“ an. Hier werden Ihnen als Fach- oder Führungskraft in vier Kurz-Workshops Impulse sowie Orientierung und Handlungsoptionen gegeben, um die Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation und neuen Formen des Arbeitens in Ihrer Organisation zu beleuchten. Durch Reflexion der Themen auf persönlicher und organisatorischer Ebene sowie Einblicke in Methoden und Möglichkeiten eignet sich dieses Format als eine Art „digitaler Transformationscheck“ sowie zur Definition von Handlungsoptionen wie Sie in Ihrer Organisation die analoge und digitale Arbeitswelt der Zukunft gestalten wollen. Thematisch ist der New Work Sprint in vier aufeinander aufbauende Etappen unterteilt.

Der zweite Teil geht den Fragen nach welche möglichen disruptiven Megatrends uns in den kommenden Jahren erwarten und wie sich die neuen Technologien auf etablierte Geschäftsmodelle und Arbeitsformen auswirken.

Weitere Informationen

Arbeit 4.0: Frauen und Digitalisierung – Chancen und Perspektiven

14. Februar 2019, Bremen

Quelle: Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen

In Kooperation mit dem Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen veranstaltet das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen mit Beteiligung des BIBA ein Netzwerktreffen zu Chancen und Risiken im Kontext von Frauen und Digitalisierung. Neben spannenden Vorträgen haben die Teilnehmer die Möglichkeit Ihre Erfahrungen an Thementischen auszutauschen und innovative Lösungsansätze zu entwickeln. 

Weitere Informationen

The Digital Now: Production and Logistics on the Digitalization Course

February 12th, 2019, Bremen

[Translate to English:] Quelle: Harald Rehling

"The Digital Now" is a series of events offered in cooperation with the Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen, the interest association bremen digitalmedia and the Senator for Economic Affairs, Labor and Ports.

In February, "The Digital Now" will be hosted by BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH. There you will have the chance to experience first-hand how digitalization changes processes in production and logistics and how your company can profit from the innovations. Look forward to exciting demonstrations and let yourself be digitally inspired. Get to know an autonomous assistance system to support human-machine collaboration in assembly processes. Learn how sensors can support the loading of components and how they bring transparency to your supply chain processes.

BIBA is looking forward to your visit!

Read more (German)

Arbeit Neu Denken: New Work – Arbeit bewegt sich

11. Februar 2019, Bremerhaven

Quelle: Fotolia

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen, an dem das BIBA beteiligt ist, bietet eine neue interaktive Workshopserie zum Thema „Arbeit Neu Denken“ an. Hier werden Ihnen als Fach- oder Führungskraft in vier Kurz-Workshops Impulse sowie Orientierung und Handlungsoptionen gegeben, um die Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation und neuen Formen des Arbeitens in Ihrer Organisation zu beleuchten. Durch Reflexion der Themen auf persönlicher und organisatorischer Ebene sowie Einblicke in Methoden und Möglichkeiten eignet sich dieses Format als eine Art „digitaler Transformationscheck“ sowie zur Definition von Handlungsoptionen wie Sie in Ihrer Organisation die analoge und digitale Arbeitswelt der Zukunft gestalten wollen. Thematisch ist der New Work Sprint in vier aufeinander aufbauende Etappen unterteilt.

Der erste Teil beschäftigt sich mit dem Wandel der eigenen Arbeitswelt und bietet Einblicke in neue Ansätze von Leadership, Zusammenarbeit, Arbeitsstrukturen und -kulturen.

Weitere Informationen

The Digital Now: Robotics and AI

January 23rd, 2019, Bremen

Source: Fotolia Robert Kneschke

"The Digital Now" is a series of events offered in cooperation with the Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen, the interest association bremen digitalmedia and the Senator for Economic Affairs, Labor and Ports.

Another event will take place on January 23rd, 2019 in the Robotics Innovation Center of the German Research Center for Artificial Intelligence (GmbH) in Bremen. An exciting excursion into the world of robotics and artificial intelligence awaits the participants. During a guided tour, you can visit the unique research infrastructure of DFKI, which serves the development and testing of autonomous mobile robots for various fields of application. In addition, DFKI scientists will demonstrate a robotic exoskeleton for use in medical rehabilitation.

Read more

The Digital Now: Serious Virtual Reality

4. December 2018, Bremen

Source: Fotolia Robert Kneschke

"The Digital Now" is a series of events offered in cooperation with the Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen, the interest association bremen digitalmedia and the Senator for Economic Affairs, Labor and Ports.

The next event is called "Serious Virtual Reality". It will take place on December 4th, 2018 at engram GmbH in Bremen. There is a great potential for the use of Virtual Reality outside the gaming world which opens up new ways in production, sales and training for medium-sized companies. The Virtual Reality technology allows complex processes to be clearly depicted and presented in the virtual world. In this way, the transfer of knowledge to end customers or employees can be made more emotional and understandable. As a result, experienced contents remain more persistent in one's memory.

Read more

Events:
BIBA at Hannover Messe 2019
April 1st - 5th, 2019, Hanover
Still Writing E-Mails or Already Communicating?
April 1st, 2019, Bremen
The Digital Now: Artificial Intelligence
April 3rd, 2019, Bremen
Supply Chain Day
April 11th, 2019, Bremen, Germany
transport logistic 2019
June 4th - 7th, 2019, Munich, Germany

More events