ser

M. Sc. Dirk Schweers

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der IPS-Abteilung Robotik und Automatisierung

Lebenslauf

Nach einer Ausbildung zum Mechatroniker studierte Dirk Schweers an der Hochschule Osnabrück Mechatronik und an der Universität Bremen Systems Engineering mit der Spezialisierungsrichtung Automatisierungstechnik und Robotik. Herr Schweers schloss 2015 sein Studium ab und arbeitet seit 2016 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bremer Institut für Produktion und Logistik. Seitdem beschäftigt er sich in der Abteilung Robotik und Automatisierung mit der Kombination von maschineller Lern-, Bildverarbeitungs- und Regelungstechnikaufgaben. Außerdem ist Herr Schweers Redakteur der Zeitschrift Industrie 4.0 Management, welche sich mit der Gegenwart und Zukunft industrieller Geschäftsprozesse beschäftigt.

Forschungsbereiche und -interessen

  • Maschinelles Lernen, Bildverarbeitung und Regelungstechnik
  • Energie und Ressourceneffiziente Produktion
  • Prozessoptimierung durch Robotik und Automatisierungssystemen
  • Industrie 4.0, cyber-physische Produktions- und Logistiksysteme

Aktivitäten

Dirk Schweers arbeitet im Forschungsprojekt ALSO 4.0, in dem die Effizienz eines Aluminiumschmelzofens gesteigert werden soll. Innerhalb des Projektes beschäftigt er sich mit der Approximation des Schmelzverhaltens des Aluminiums im Ofen unter Einbeziehung der physikalischen Zustände des Ofens.

Projekte

ALSO 4.0 Effizienzsteigerung eines Aluminiumschmelzofens durch den Einsatz intelligenter Steuerungsmodule, erweiterter Sensorik und innovativer Lösungsmethodiken in der Verbrennungstechnik

Kontakt

M. Sc. Dirk Schweers
BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH
Hochschulring 20
28359 Bremen
Telefon +49(0)421/218-50124
e-Mail ser@biba.uni-bremen.de