gor

Dr.-Ing. Christian Gorldt

Leiter der IKAP-Abteilung Collaborative Business in Unternehmensnetzwerken

Lebenslauf

Seit 2004 ist Hr. Gorldt als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am BIBA – Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH tätig.

Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der logistischen und informationstechnischen Anwendung aktueller IuK Technologien. Herr Gorldt ist dort in angewandten Forschungsprojekten sowie Industrieprojekten tätig.

2009 bis Ende 2010 war er als Abteilungsleiter für den Forschungsschwerpunkt Logistikfabrik verantwortlich. Von 2011 bis 2012 war Herr Gorldt als Oberingenieur für Strategie und Organisation im BIBA Forschungsbereich IPS beschäftigt.

Von 1997 bis 2000 studierte er Betriebswirtschaft an der Akademie der Wirtschaft Bremen und von 2000 bis 2004 Medieninformatik an der Universität Bremen sowie dem Trinity College Dublin (Irland) und schloss das Studium mit dem Titel B.Sc. ab. Von 2004 bis 2007 studierte Herr Gorldt berufsbegleitend Wirtschaftsinformatik an der Universität Duisburg Essen und erhielt den Titel M.Sc.. Im Rahmen seiner dualen Ausbildung an der Akademie erhielt er 1998 den Abschluss „Industriekaufmann“. Während des dualen Studiums war Herr Gorldt als Trainee bei der Bremer Erfrischungsgetränke-GmbH (Coca-Cola) tätig. Seine Abschlussarbeit schrieb er über die „Entwicklung eines Vertriebscontrollings auf Basis einer fahrzeugorientierten Tourendatenerfassung“ und beendete das Studium mit dem Titel „Betriebswirt“.

Projekte

ProDiS Prozessinnovation durch digitale Dienstleistungen für den Seehafen der Zukunft
DiWi Nord „Mit uns digital!“ Mittelstand 4.0 – Kompetenzzentrum, Hannover
MESA Medieneinsatz in der Schweißausbildung
ArKoH Arbeitsprozessorientierte Kompetenzentwicklung für den Hafen der Zukunft (ArKoH)
ESecLog Erweiterte Sicherheit in der Luftfrachtkette
LaMa LaMa – Intelligentes Ladungsträgermanagement
CyProS Cyber-Physische Produktionssysteme – Produktivitäts- und Flexibilitätssteigerung durch die Vernetzung intelligenter Systeme in der Fabrik
KompAuW Kompetenzatlas Aus- und Weiterbildung in der Logistik
Lf-Tisch Logistikfabriktisch
RoboScan10 Trendstudie zum Einsatz von Robotertechnologien in der Logistik Fokus: Innovations- und Technologiemanagement
inwest Intelligente Wechselbrückensteuerung
Paketroboter Entwicklung eines Robotersystems für die automatische Entladung von Wechselcontainern
LogMan Logistik Management unter Einbeziehung von Funk-Technologien, speziell RFID
Airbus ULD RFID Einsatz in der Luftfracht
EmPoR Einsatzmöglichkeiten und Potentiale von RFID in der Logistik kleiner und mittlerer Industrieunternehmen
Palme Prozessintegrierte Anpassungsqualifizierung mit modernen Medien

Kontakt

Dr.-Ing. Christian Gorldt
BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH
Hochschulring 20
28359 Bremen
Telefon +49(0)421/218-50100
e-Mail gor@biba.uni-bremen.de

Termine:
LDIC 2018
20. - 22. Februar 2018, Bremen
SysInt
19. - 20. Juni 2018, Hannover

Weitere Veranstaltungen